Wer keinen Profilux nutzen möchte braucht den Standalone Doser. Ich nutze den 2.1 Doser für meine Grundversorgung. Sehr präzise, tolle Optik und super über App steuerbar.

 

Der GHL Doser 2.1 Stand Alone verfügt über eine integrierte Steuerelektronik.

Die 24V Schrittmotoren ermöglichen eine genaue Dosierung von kleinsten Fördermengen (0,1 ml). Die Verbindung kann über WLAN, LAN oder USB erfolgen.

Der GHL Doser 2.1 SA kann 3 weitere Slave Doser 2.1  ansteuern und ist so zu einem Dosiersystem mit insgesamt 16 Pumpen erweiterbar.

Der ProfiLux Aquatic Bus sorgt für zuverlässige und störsichere Datenübertragung, auch über größere Entfernungen hinweg (bis zu 100 m).

GHL-Geräte sind über die kostenlose PC-Software GCC, die GHL Connect App und den Cloud-Service myGHL einfach erreichbar (> mehr erfahren) .

Technische Daten:

Farbe: Schwarz oder Weiß

Maße: 220 x 150 x 75 mm (ohne Pumpen)

Varianten: 2-4 Pumpen

 

Im Lieferumfang enthalten:
Dosierpumpeneinheit (schwarz oder weiß), Netzgerät, USB Kabel

 

Mehr Details hier.

 

Lieferzeit 1 Woche

GHL Doser 2.1 Stand Alone

€414,95Preis