Zoanthus

Die fluoreszierenden Farben, die diese kleinen Schätze unter Blau und UV Licht ausbilden können, faszinieren Aquarianer seit langer Zeit.

Unter dem  Begriff „Zoas“  fällt auch oft fälschlicherweise die Gattung Palythoa. Beide Arten unterscheiden sich in Größe, Form und Haltung. Ganz wichtig: Einige dieser Arten enthalten das Gift Palytoxin. Wenn man nicht versucht die Tieren zu vermehren oder vom Stein zu kratzen, geht erst mal keine Gefahr von Ihnen aus. Falls du aber doch dran rumschnibbeln solltest, zieh auf jeden Fall Handschuhe, eine Schutzbrille und einen Mundschutz an!